Carentan-les-Marais

Die Gemeinde besteht unter diesem Namen seit dem 1.1.2016 nach einer Zusammenlegung von Carentan mit anderen Gemeinden.

Sehenswert sind die mittelalterlichen Arkaden am Place de la République, die Überreste eines ehemaligen überdachten Marktes. Die Kirche Notre-Dame wurde im 11. Jahrhundert als romanische Kirche errichtet und nach ihrer Zerstörung 1443 im gotischen Stil wiederaufgebaut. Das Rathaus stammt aus dem 17./18. Jahrhundert.

Reisemobilstellplatz in Carentan-les-Marais

Stellplatz in der Rue Gallouette

Der Stellplatz für zwölf Mobile am Chemin du Grand-Bas Pays gehört zur privaten Kette Camping Car Park, die in ganz Frankreich Stellplätze unterhält.

Das Stellplatzgelände ist videoüberwacht, der Untergrund geschottert.

Parken bis zu 5 Stunden kostet 5 Euro, 24 Stunden 10,80 Euro inkl. Kurtaxe. Ent- und Versorgung ist jeweils im Preis inbegriffen.

GPS-Koordinaten: 49°18’35.50“ Nord, 1°14’20“ West

Dezimal: 49.3098611 Nord, -1.2388888 West

Weitere Informationen: Camping Car Park www.camping-car-park.com/fr/aire-camping-car-park/carentan-le-port, E-Mail contact@campingcarpark.com, Telefon 0033/ 1 83 64 69 21.

Benachbarte Stellplätze liegen im 14 Kilometer nordwestlich gelegenen Sainte-Mère-Église und im 12 Kilometer östlich gelegenen Isigny-sur-Mer


Normandie

Von der Alabasterküste zur Halbinsel Cotentin

In Barfleur auf der Halbinsel Cotentin. Fotos: Otmar Steinbicker

Die Küste der Normandie bietet viele Reize. Die Landschaft wechselt von der malerischen Alabasterküste über die Strände der alliierten Invasion von 1944 bis zur Halbinsel Cotentin. Städte und Dörfer bieten architektonische Highlights von mittelalterlichem Fachwerk bis zur möndänen Seebäderarchitektur des 19. Jahrhunderts.

Auch für Gourmets gibt es eine Menge zu entdecken. Fisch und Meeresfrüchte bis hin zur lokalen Muschelsorte gehören dazu aber auch der Apfelschaumwein Cidre, der destillierte Calvados, leckere Bonbons und Gebäck.

Die Reportage macht Lust auf eine Entdeckungsreise und bietet darüber hinaus detaillierte Informationen zu 21 Stellplätzen entlang der Route.

Reportage

Reisemobilstellplatz

Reisemobilstellplatz für 21 Mobile in der Rue Gallouette

Übernachtung: 8 €, Frischwasser: 2 €

mehr