Zöllnerpfad am Leuchtturm von Ploumanac’h. Fotos: Otmar Steinbicker

Frankreich

Côte de Granit Rose

Die Rosa Granitküste („Côte de Granit Rose“) gehört zu den eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der Bretagne. Sie zieht sich über 10 Kilometer zwischen Perros-Guirec über Trégastel und Bodou bis nach Trébeurden. Riesige Felsformationen aus uraltem Granit bilden eine eigenwillige Küstenlandschaft.

Der Rosengranit bildete sich vor ca. 300 Millionen Jahren in einer Phase der Gebirgsbildung, bei der die Urkontinente Gondwana und Laurussia kollidierten. Die Erosion der oberen Erdschichten und die allmähliche Abtragung durch das Ansteigen des Meeresspiegels nach der letzten Eiszeit führten zur Herausbildung der heutigen Felsformationen. Seine charakteristische Färbung verdankt der Rosengranit einem hohen Gehalt an Hämatit und Alkalifeldspat.

Am Zöllnerpfad

Am besten lässt sich die Côte de Granit Rose auf dem ehemaligen Zöllnerpfad („Sentier des Douaniers“) vom Plage de Trestaou in Perros-Guirec nach Ploumanac’h erkunden. Der Leuchtturm von Ploumanac’h ist eines der bekanntetsten Fotomotive der Bretagne.

Oratorium des heiligen Guirec in Ploumanac’h

Auf einem Felsen am Strand von Ploumanac’h steht ein Oratorium mit einer Statue des heiligen Guirec, das nur bei Ebbe zugänglich ist. Die Statue bestand früher aus Holz. Junge Frauen, die sich einen Ehemann wünschten, stachen mit einer Nadel in die Nase des Heiligenbilds.

Die Gezeitenunterschiede an diesem Küstenabschnitt betragen bis zu 12 Metern. Bei Ebbe lassen sich hier eine Vielzahl unterschiedlicher Muscheln sammeln.


Reisetipps
Frankreich

Käse-Route in der Normandie

Île de Bréhat

Côte de Granit Rose

Die umfriedeten Pfarrbezirke in der Bretagne

Jade-Küste

Côte de Lumière

Île de Noirmoutier

Île de Ré

Île d'Oléron

Côte de Beauté

Piment d’Espelette

Der Wein von Irouléguy

Stierkampf auf Provenzalisch

Der Weinexperte rät

Griechenland

Berg Athos

Spuren der Könige

Durch die wilde Mani

Großbritannien

Schottlands Geschichte

Italien

Ethnische Minderheiten in Kalabrien

Karwoche in Marsala und Trapani

Kapuziner-Katakomben in Palermo

Geschichte Siziliens

Spanien

Ostern in Sagunt

Ungarn

Lippizanergestüt Szilvásvárad

Theiß-See